Wissenschaft für Menschen

Nirgendwo wirst Du mehr manipuliert als im Supermarkt. Unsere Idee: Big Data für (!) Verbraucher. Wir drehen den Daten-Spieß um und forschen Supermärkte aus. Spare jetzt Geld. Profitiere vom Fortschritt!

Entdecke z.B. unsere grüne WondaApp:

WIR schützen DICH

Beim täglichen Einkauf mit Sparpionier® und WondaApp®


Algorithmen bestimmen Dein Leben. Konzerne lenken Dein Denken. Bei jedem Besuch im Supermarkt. Ohne dass es Dir auffällt. Unsere Apps stoppen diese heimliche Manipulation. Sie nutzen künstliche Intelligenz zu Deinem persönlichen Vorteil. So geht Verbraucherschutz heute.

Fünf Punkte, die wir anders machen:
Der Status quo der digitalen Gesellschaft
Die überwiegende Mehrheit digitaler Geschäftsmodelle gründet inzwischen auf Algorithmen, die zum Vorteil von Konzernen die Realität verändern. Die erlebte Wirklichkeit wird unmerklich einseitig im Profitinteresse modelliert. Nicht nur Verbraucher werden an der Nase herumgeführt. Auch staatliche Behörden werden mit Algorithmen dreist hinter das Licht geführt. Der Abgaswert-Skandal bei VW hat gezeigt, dass offizielle Wirklichkeiten profitgeleitet völlig verdreht werden konnten.

Verspottet durch schöne Worte
Politik und Handelsketten preisen ständig den mündigen Verbraucher. Doch kein normaler Mensch blickt mehr durch. Dieser Psycho-Trick ist besonders fies. Er weist Dir die alleinige Verantwortung beim Einkauf zu. Gleichzeitig spricht er Politik und Handelsketten von jeder Verantwortung frei. Doch es braucht inzwischen Serverfarmen, um das Preis- und Waren-Chaos zu entwirren. Nur wer ehrlich zu sich ist, wird nicht automatisch zum Opfer. Man sollte sich also selbst eingestehen, dass das eigene Gehirn am Chaos der Warenwelt scheitern muss. Wir bieten professionelle und unabhängige (!) Hilfe an.

Herrschaftsformel Chaos
Kein Verbraucher, der mündig handeln will, kann auf Sparpionier oder WondaApp verzichten. Das hat einmal mehr der politische Verbraucherschutz-Verrat um die Senkung der Mehrwertsteuer gezeigt. Als ob die Regierung dem Leitbild einer intransparenten Marktwirtschaft folgt, wurde ohne Not die Preisangabenverordung ausgehebelt. Wie in einer Bananenrepublik per Ministeriums-Mail. Offenbar ohne Widerspruch des Ministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz. Die Folge: Jeder Laden kann bei der Preisangabe jetzt machen, was er will.

Eigenständige Preisvergleiche sind für Verbraucher praktisch unmöglich gemacht worden. Teilweise sieht man am Regal gesenkte Preise, teilweise erfolgt ein Rabatt erst auf dem Kassenbon. Rabatte variieren je nach Markt, teilweise gibt es keine. Je Produkt gibt es nun bis zu 6 verschiedene Preisinfos. Preise in der Werbung oder im Laden stimmen oft nicht mehr.



Als einzige (!) Preisinformations-Dienste zeigen WondaApp und ihr Mutterschiff Sparpionier pünktlich seit 1. Juli 2020 die korrekte Kassenpreise der Supermärkte. Auch hier zeigt sich das einzigartige Konzept unserer Apps, bei denen ausschließlich Preis und Verbraucherschutz im Mittelpunkt stehen.

Herrschaftstechnik Mathematik
Ganz unauffällig manipulieren die Supermärkte seit Jahren die Wahrnehmung ihrer Kunden. Die immer gleichen Mittel: Mathematik und Algorithmen in Verbindung mit Psychologie und geschickter Werbung. Überall wird analysiert, berechnet und optimiert. Jeder Einkauf soll unbemerkt teurer werden. Alles folgt der Logik: Wie kann ich mehr verkaufen? Wie kann ich mehr verdienen?

Wo immer Du einkaufst, stets landest Du in einer mathematisch profitoptimierten Matrix. Stets zahlst Du am Ende die Zeche. Nichts im Supermarkt ist zufällig: Vom Stellwinkel der Regale über ständige Änderungen der Inhaltsmengen bis zur täglichen Preis-Festlegung – kein Handelskonzern würfelt: Alles folgt genauen Berechnungen durch ausgeklügelte Expertensysteme. In diesem feindlichen Umfeld werden Kunden automatisch zu Verlierern. Supermärkte lieben vielleicht Lebensmittel, aber offensichtlich keine Kunden.

Das Ziel der Handelskonzerne
Über Dein Unterbewusstsein gelenkt sollst Du Dein Geld in einem quasi religiösen Akt weiterreichen. Echtes Kundenwissen soll dem Kaufakt nicht in die Quere kommen. Selbstzweifel dürfen nicht aufkommen. Mit anderen Worten: Menschen sollen unbewußt wie Marionetten handeln.

Deshalb wirst Du ausgeforscht, wo immer es geht. Es ist ein ungleicher Kampf: Auf der einen Seite moralfreie Wissenschaft im Dienst weniger Konzerne – auf der anderen Seite gläserne Kunden, die in Info-Kulissen an der Nase herumgeführt werden. Die Krönung ist das Abtrainieren Deiner Ausgabenkontrolle: „Wollen Sie den Kassenbon?“

Unsere Denkfabrik befreit Dich aus der Echokammer irreführender Algorithmen und trügerischer Preise
Wir bringen zwei Dinge zusammen, die vorher nicht zusammengehörten: Mathematisches Herrschaftswissen und Verbraucherschutz. Und schon verändert sich die Welt. Aus Chaos wird Ordnung. Sogar Mathe-Allergiker kommen mit unseren Apps in der Zukunft der Preisklarheit und Preiswahrheit an.
Unsere Spezialität: Wir entwickeln gleichzeitig Programme für Hochleistungsserver und Apps für Smartphones. In der Verbindung mit Algorithmen und künstlicher Intelligenz entsteht bei uns manipulationsbefreites Wissen: Nützliche Infos zu jeder Zeit an jedem Ort.

Zuerst haben wir uns den Lebensmittel- & Drogerie-Einzelhandel vorgenommen. Über 235 Mrd. Euro geben die Bundesbürger im Jahr dort aus. 99% der Infos, die Dich dazu erreichen, sind trügerische Werbung. Es besteht somit Aufklärungsbedarf.

Unser Team aus Informatikern und Mathematikern dreht den Mathe-Spieß einfach um. Was die Konzerne an Chaos und Verkaufstricks in Deinen Alltag hinein addieren, das subtrahieren wir einfach wieder heraus. Die Methoden und Techniken der Konzerne können genauso gut auch zu Deinem Vorteil eingesetzt werden. Wir sorgen endlich für Waffengleichheit im täglichen Kampf ums Geld.

Als Grundlage haben wir ein digitales Echtzeit-Abbild des deutschen Einzelhandels geschaffen. Auf Hochleistungsservern werden unsere Algorithmen mit täglich neuen Marktdaten trainiert. Unsere Software lernt selbstständig zum Nutzen der Verbraucher.

Mit anderen Worten
Unsere Systeme erforschen und analysieren die Verkaufsmuster der Supermärkte. Mit Mathematik, Algorithmen und künstlicher Intelligenz prüfen wir die Geschäfte an ihrer empfindlichsten Stelle: den Preisen. Preistransparenz ist das Letzte, was die Handelskonzerne wollen. Wir schaffen sie auf Knopfdruck.

Unsere Apps durchbrechen damit das Informationsmonopol der Geschäfte. Kaufen oder nicht kaufen? Du kannst es prüfen. Direkt im Laden. Mit dem Smartphone hast Du die Dinge des Alltags im Griff. Unsere Apps bringen Dich auf Augenhöhe mit den Konzernen.

Erfolgreich seit 2013 | Die Sparpionier-Familie
Unsere 'Schweizer Taschenmesser' für Planer, Strategen & Taktiker: Sparpionier war 2013 nach unserem Wissen weltweit der erste Preisvergleich, der jeden gezeigten Preis einer mathematisch-wissenschaftlichen Analyse unterzog und bewertete. Den Bewertungsmaßstab nennt Sparpionier die PREISQUALITÄT. Die Vermittlung dieses Wissens erfolgt einfach und bequem per Smileys.

Die Sparpionier Apps verzichten seit 2013 konsequent auf die psycho-manipulative "Usability" und Abverkaufs-Ästhetik provisionsbasierter Preisvergleiche. Sparpionier verschafft die Kompetenz, abseits von Prospekten richtige Kaufentscheidungen bei Markenwaren zu treffen. Wer Einkäufe als Wettkampf ums Geld versteht, wird mit Sparpionier zum Gewinner. Ganz ohne Zahlenmüll. Smileys leiten auf geradem Weg zum Erfolg.

Alle bereitgestellten Informationen sind auf Nutzwert gefiltert und werden jeweils einzeln bewertet. Dazu wendet Sparpionier die fortschrittlichsten mathematischen Methoden an. Unsere Algorithmenwerden immer weiter verbessert. Im Supermarkt ist Sparpionier so nützlich wie ein Geigerzähler in Tschernobyl. Vertrauen ist gut. Kontrolle ist besser. Wer ohne Sparpionier einkauft, verschenkt gutes Geld.

Entdecke die Sparpionier-Apps (Android/ iOS) - einfach anklicken:

Neu ab Juli 2020 | Rette die Welt mit WondaApp
Das Konzept für alle, die spontan einkaufen und nicht markengebunden sind: Supermärkte schreiben Grundpreise klein. Niemand soll einfach Grundpreise vergleichen. WondaApp schreibt Grundpreise dagegen groß. Gleichzeitig sieht man als Vergleich Eigenmarken-Preise. WondaApp verschafft clever Durchblick. Denn oft ist viel zu teuer, was vermeintlich günstig scheint.

WondaApp ist die erste grüne Shopping-App der Welt. Mit WondaApp wird die Rettung de Welt kinderleicht. Die Apps finden echte Schnäppchen vor Ort und berechnen, was man wirklich gespart hat. Die Nutzer entscheiden, ob mit dem gesparten Geld z.B. CO2 kompensiert wird. Rette die Welt mit Geld!
PAINLESS GIVING: Einfacher und schmerzloser konnte man noch nie Geld spenden!

Entdecke die WondaApp-Familie (Android/iOS):


Bekannt aus der Presse:


Aktuell abrufbare Fernsehberichte:

Thema Sparpionier | Iframe-Einbindung: © Kabel Eins


Thema Sparpionier: Ab Minute 3:42 | Iframe-Einbindung: © ARD/BR/Alpha